Die DIN SPEC 77222 für die Finanzberatung, die die Beratung in Bankfilialen und Versicherungsagenturen standardisieren und mehr Sicherheit und Qualität für den Verbraucher bieten soll, erregt durch zahlreiche Medienberichte bereits großes Aufsehen und lässt auf Großes hoffen. Auch das Ministerium der Justiz hat sich bereits dieses Themas angenommen und erwartet durch die Einführung einer DIN Norm für die Finanzberatung von privaten Haushalten eine nachhaltige Verbesserung der Bank- und Versicherungsberatung in Deutschland.

Initiator der DIN SPEC ist das Institut für Finanznorm (Abk. DEFINO) aus Heidelberg. Bereits seit dem Jahr 2014 tagt in Berlin ein Expertengremium mit renommierten Vertretern von Wirtschaft, Banken, Versicherungen, Verbraucherschutz und Politik, um allgemeingültige Standards für die Finanzberatung zu definieren.

Für alle Interessierten sind in diesem Factsheet die wichtigsten Aspekte der DIN SPEC 77222 zusammengefasst. Wer sich die DIN SPEC  im Detail anschauen möchte, kann das 52- seitige Dokument beim Beuth Verlag auch käuflich erwerben.