Die persönliche Vorsorge ist wichtiger denn je. Die Rentenkassen sind an ihrer Belastungsgrenze und in den nächsten Jahren wird sich diese Situation angesichts der demografischen Entwicklung in Deutschland noch verschärfen. Vorsorge ist daher wichtig und sollte bereits möglichst früh gestartet werden, damit man durch Zinseffekte wertvolle Zeit für den eigenen Vermögensaufbau nutzen kann.
Klingt erstmal einfach – ist es aber nicht. Die meisten Menschen ahnen zwar bereits, dass sie sich in Sachen Vorsorge kundig machen sollten, doch wo und wie!? Umfragen zeigen, dass das Bewusstsein für die spätere Vorsorgelücke da ist, aber folgende Fragen stellten sich den Verbrauchern weiterhin:

– Wieviel sollte ich sparen?
– Wie sichere ich meine Familie ab?
– Welche Absicherungen sind wichtig und welche kann ich vernachlässigen?
– Was mache ich im Falle einer Krankheit?

Leider werden diese Fragen nur selten von den Finanzinstituten zufriedenstellend beantwortet. Hier setzt die neue DIN 77230 an. Diese setzt Standards für die Finanzberatung privater Haushalte fest. Quasi eine „Guideline“ für alle Finanz- und Bankberater, was die Mindeststandards anbelangt, die eine Versorge- und Vermögensberatung zu einer mit dem DIN Standard vereinbarten Beratung voraussetzt.

Das Kernstück ist dabei eine umfangreiche Bedarfsanalyse. In der Medizin kennen wir das als Anamnese. Also einem genauen Befund der gesundheitlichen Situation Ist-Situation, um daraus Schlüsse und Empfehlungen ableiten zu können. Genau das muss auch in der Finanzberatung gelten und Inhalte einer guten Bedarfsanalyse sein.

Diese Bedarfsanalyse ist natürlich auch davon abhängig, in welcher Lebensphase man sich befindet. Die Bedürfnisse eines jungen Erwachsenen ohne Familie ist logischerweise anders gelagert, als die eines Familienvater oder gar eines Rentners.

Im aktuellen Focus Heft (45/17 Seite 64 ff.) haben wir einen interessanten Beitrag zum Thema „Analyse in jeder Lebensphase“ entdeckt, zu dem Sie hier gelangen.

Für mehr Informationen zum neuen DIN Standard für die Finanzberatung, haben wir auf unserer Seite noch viele weitere Informationen zur Verfügung gestellt.